Polizeiberichte Celle – PKW prallt gegen Ampel

Verunfallter Pkw
Verunfallter Pkw

Pkw prallt gegen Ampel

Celle / Altencelle (ots) – Sonntagmorgen, gegen 06:50 Uhr, befuhr ein 37 jähriger Celler mit seinem 3er BMW

Verunfallter Pkw
Verunfallter Pkw

in Altencelle die Braunschweiger Heerstraße aus Richtung Eicklingen kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe Merierkampswegs kam der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine auf einer Verkehrsinsel stehende Lichtzeichenanlage. Der Fahrzeugführer verletzte sich hierbei leicht, am Pkw entstand Totalschaden.

Kellertür aufgehebelt

Celle / Hehlentor (ots) – In der Zeit zwischen Freitag, 08.00 Uhr und Samstag, 20:15 Uhr, hebelte ein unbekannter Täter während der Abwesenheit der Bewohner die Kellertür zu einem Einfamilienhaus im Altenhäger Kirchweg auf. Nach Durchsuchen sämtlicher Räume verließ der Täter den Tatort und nahm unter anderem Münzen und einen Flachbildschirm mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Celle, 05141-277215

Pkw aufgebrochen

Celle / Heese (ots) – Am Samstagabend, zwischen 21:40 und 21:55 Uhr, wurde die Seitenscheibe eines in der Fuhrberger Straße abgestellten Skoda eingeschlagen und das darin befindliche CD-Radio entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Celle, Tel. 05141-277215

OTS: Polizeiinspektion Celle
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell. Kommentare sind geschlossen.