Hermannsburg* Celle * Bergen

Polizeiberichte Celle -Mann

Versuchter Diebstahl von fünf Fahrrädern

Hermannsburg (ots) – Hermannsburg In der Nacht zum Sonntag des 1. Advents kam es in Hermannsburg im Bereich der Oberschule sowie der Sporthalle am Lutterweg zu mehreren zeitgleichen Diebstählen von Fahrrädern. Die Täterschaft wurde gestört, sodass zwei Fahrräder den Eigentümern sofort wieder ausgehändigt werden konnten. Weitere drei Fahrräder wurden entsprechend sichergestellt und warten auf die Identifizierung durch die Eigentümer. Angaben zu den Tätern bzw. den Fahrrädern nimmt die Polizei Hermannsburg unter 05052-91260 entgegen.

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

29221 Celle (ots) – Am 01.12.2018, wurde gegen 04:30 Uhr ein männlicher 18 jähriger aus Bröckel mittig der Fahrbahn in der Straße Blumlage liegend festgestellt.

Die Person war stark alkoholisiert und vermutlich auch unter Einfluß von Drogen.

Aus Eigensicherungsgründen wurde er im weiteren Verlauf dem Polizeigewahrsam zugeführt, wobei in seiner Bekleidung eine geringe Menge Marihuana und vermutliches Dealgeld aufgefunden wurde. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Nach Ausnüchterung und richterlicher Anordnung, wurde er im weiteren Verlauf gegen 12:00 Uhr aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Der Beschuldigte sperrte sich jedoch aktiv bei Verlassen des Gewahrsams und trat einmal kraftvoll gegen das Schienbein eines Celler Polizeibeamten wodurch dieser leicht verletzt wurde.

Ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wurde gegen den jungen Bröckeler eingeleitet.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

29303 Bergen-Salzmoor (ots) – Am Freitag kam es gg. 13.39 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der Ferdinand-von-Lochow-Straße zur K 75.

Der 31-jährige ortsfremde Fahrer eines Kleintransporters Citroen Jumper übersah aus Rtg. Wohlde kommend im Kreuzungsbereich den in Rtg. Salzmoor fahrenden, mit zwei Personen besetzten PKW Opel Astra.

Im Zuge dieses Zusammenstoßes wurde die 84 jaährige Beifahrerin aus Bergen im PKW Opel Astra leicht verletzt.

Beide FZ waren nicht mehr fahrbereit.

Der Gesamtschaden wird auf 14000.-EUR geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Celle

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell. Kommentare sind geschlossen