Einbruch in Wietze

Polizeiberichte Celle: Einbrüche

Einbruch in Wohnhaus

Wietze (ots) – Am gestrigen Tage wurde die Polizei Celle zu einem Einbruch aus einem Wohnhaus in der Haldenstraße in Wietze gerufen.

Die Geschädigten gaben an, sie seien für ein paar Tage im Urlaub gewesen und hätten den Einbruch bei ihrer gestrigen Rückkehr bemerkt. Wie bei der Spurensuche festgestellt wurde, gelangte der Täter hierbei über einen abgestellten PKW auf das Garagendach und nach Aufhebeln einer Balkontür des Obergeschosses von dort in das Objekt. Im Haus wurden diverse Räume und Behältnisse durchwühlt und anschließend zwei Armbanduhren entwendet.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Celle unter +49 5141 277-0, oder -321 zu melden. /koc

Einbruch in Geräteschuppen

Celle (ots) – Wie am gestrigen Tage bei der Polizei Celle angezeigt wurde, kam es zwischen Donnerstagabend, 08.11., und Samstagmorgen, 10.11., zu einem Einbruchsdiebstahl aus einem Geräteschuppen auf dem Gelände des TuS-Eintracht e.V. in Celle, Nienburger Straße.

Während der trainingsfreien Zeiten hat ein unbekannter Täter demnach die Tür zum Materialschuppen und die darin befindlichen Schränke aufgehebelt. Entwendet wurden Bälle, Leibchen und Hürden im Wert von ca. 2.000 EUR.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Celle unter +49 5141 277-0, oder -321 zu melden. /koc

OTS: Polizeiinspektion Celle

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 5141 277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell. Kommentare sind geschlossen